Kontakt
|
AGB
|
Impressum
|
Posaidon RadarPilot

Der Posaidon RadarPilot ist ein fahrzeugunabhängiges, ca. 7cm kleines Zusatzgerät. Es warnt Sie zuverlässig vor stationären Blitzern, sowie Punkten, an denen häufig mobile Radarkontrollen durchgeführt werden. Dies geschieht 500 Meter vor der Gefahrenstelle mit einer akustischen Warnung. Nach 200 Metern erfolgt eine weitere Warnung bei der zusätzlich ein Warnton und eine optische Warnung ausgegeben werden. Zudem erkennt das Gerät ob Sie zu schnell fahren und informiert Sie mit einer kurzen Ansage auch darüber. Der kleine Copilot informiert Sie stehts akustisch über die aktuellen Vorgänge. Das kleine Gerät hat eine komplexe Sensorik, zu der unter anderem ein Bewegungssensor gehört. Dadurch ist es möglich, dass sich dieses Gerät nach einmaliger Aktivierung immer wieder selbstständig ein- und ausschaltet. Das gilt sowohl im Stecker- als auch im Batteriebetrieb. Die kompakte Bauart erlaubt es, das Gerät unauffällig im Fahrzeug zu positionieren. Die extrem starke GPS Antenne ermöglicht einen guten Empfang, auch unter einer Klappe in der Mittelkonsole oder in der Armauflage.
Hinweis:
(StVO) § 23 Absatz:
(1b) Wer ein Fahrzeug führt, darf ein technisches Gerät nicht betreiben oder betriebsbereit mitführen, das dafür bestimmt ist, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen oder zu stören. Das gilt insbesondere für Geräte zur Störung oder Anzeige von Geschwindigkeitsmessungen (Radarwarn- oder Laserstörgeräte)