Zum Inhalt springen
<< Zurück
Posaidon\Mercedes\B\246\B200 CDI\Leistungssteigerung – OM651 – 100 kW (136 PS) | 300 Nm

Leistungssteigerung – OM651 – 100 kW (136 PS) | 300 Nm

Anfrage senden

Motor: OM651DE18LA Turbo
Original
POSAIDON
Hubraum
1796 cm³
1796 cm³
Motorleistung
100 kW (136 PS)
100 kW (136 PS)
Motordrehmoment
300 - 300 Nm
300 Nm
Kraftstoff
Diesel
Diesel

Benötigt Softwareanpassungen.

Kompatible Fahrzeuge
A200 CDI (176), B200 CDI (246), CLA200 CDI (117), GLA200 CDI (156)

Bitte beachten sie die vollständige Beschreibung und die Hinweise.
Artikelnummer: OM651DE18LA_LS100 Kategorien: , , ,

Leistungssteigerung in unserer Werkstatt durch Softwareanpassungen der originalen Steuergeräte.

Motor: OM651DE18LA Turbo
Original
POSAIDON
Hubraum
1796 cm³
1796 cm³
Motorleistung
100 kW (136 PS)
A200 CDI (176), B200 CDI (246), CLA200 CDI (117), GLA200 CDI (156)
100 kW (136 PS)
Motordrehmoment
300 - 300 Nm
300 Nm
Kraftstoff
Diesel
Diesel


Kompatible Fahrzeuge
A200 CDI (176), B200 CDI (246), CLA200 CDI (117), GLA200 CDI (156)
Unsere Leistungssteigerungen für Benzinmotoren sind standardmäßig für die Verwendung mit mindestens 98 Oktan ROZ/RON Kraftstoff (SuperPlus) ausgelegt und optimiert.
Beachten sie, dass die Maßeinheit der Oktanzahl je nach Land abweichen kann.
98 Oktan ROZ/RON entsprechen ca. 88 Oktan MOZ/MON und ca. 93 Oktan AON/AKI bzw. (R+M/2).

In individueller Absprache ist es in der Regel zudem möglich, eine Leistungssteigerung explizit auf hochoktanigeren Kraftstoff mit 100+ Oktan RON/ROZ (z.B. Shell V-Power oder Aral Ulimtate 102) abzustimmen.
Dieser Kraftstoff muss zum Zeitpunkt der Leistungssteigerung bereits vollständig im Fahrzeugtank sein.
Es kann damit ausschließlich nur noch dieser Kraftstoff verwendet werden.
Kraftstoff mit 100+ Oktan RON/ROZ ist nicht in allen Ländern flächendeckend verfügbar.

Bei unseren Leistungssteigerungen für Dieselmotoren gibt es keine Einschränkungen.
Unsere Leistungssteigerungen können die Aufhebung der Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit (Vmax) enhalten.
Eine Reifenfreigabe und der korrekte Reifenluftdruck sind Voraussetzung für die neue Höchstgeschwindigkeit.

Je nach Baujahr und Baureihe des Fahrzeugs, wird die Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs über das Steuergerät des Antriebsstranges (CPC) gesteuert.
Eine Aufhebung der Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit kann in diesem Fall nur durch die Anpassung des CPC erfolgen.
Dies kann bei einigen Leistungssteigerungen optional sein, sofern die Anpassung des CPC nicht bereits Bestandteil der Leistungssteigerung ist.
Je nach Land können sie durch die Leistungssteigerung oder den Umbau des Fahrzeugs ihre Garantie, ihren Versicherungsschutz und die Straßenzulassung verlieren, wenn diese Änderungen nicht abgenommen und eingetragen werden oder ein gültiges Teilegutachten dafür vorliegt.

Alle unsere Leistungssteigerungen erfolgen ohne Straßenzulassung, sofern dies nicht explizit angegeben wird.
Wir übernehmen bei rein elektronischen Leistungssteigerungen keine Garantie für Schäden, die durch Nutzung der Leistungssteigerung, erhöhten Verschleiß oder erhöhte Belastung der Bauteile entstehen. Wir gewährleisten lediglich, dass die Software fehlerfrei ist und bei einem einwandfreien Motor mit der veränderten Leistung fehlerfrei funktioniert.

Wir übernehmen bei Leistungssteigerungen mit Hardwareumbau, Hardwareeinbau oder Hardwareanpassung keine Garantie für Schäden, die durch Nutzung der Leistungssteigerung, erhöhten Verschleiß oder erhöhte Belastung von Bauteilen entstehen. Das gilt auch für nach dem Umbau entstandene Schäden an den von uns eingebauten oder umgebauten Bauteilen, sofern ein Schaden daran nicht nachweislich bereits während des Ein- oder Umbaus vorlag.

Wir gewährleisten lediglich, dass die Software und unsere Umbauten, Einbauten oder Anpassungen bei einem einwandfreien Motor mit der veränderten Leistung fehlerfrei funktionieren, und entsprechend der gesetzlichen Gewährleistung zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Sachmängeln sind.

Je nach Alter und Laufleistung des Fahrzeugs kann der Abschluss einer europaweit gültigen Tuningzusatzgarantie für rein elektronische Leistungssteigerungen ohne Hardwareumbau über einen externen Versicherer geprüft werden.

Nur bei unseren "RS Leistungssteigerungen" kann je nach Alter und Laufleistung des Fahrzeugs optional das "POSAIDON Advantage Garantie Paket" erworben werden.
Voraussetzung ist eine Inspektion und Wartung des Fahrzeugs durch POSAIDON, einmal pro Jahr oder alle 10.000 km, jenachdem was zuerst eintritt.
Ein Angebot und ein Abschluss sind nur nach individueller Prüfung und Beratung möglich.
Das "POSAIDON Advantage Garantiepaket" kann nur bei Straßennutzung des Fahrzeugs abgeschlossen werden.
Die Nutzung des Fahrzeugs auf der Rennstrecke ist ausgeschlossen und führt auch zum Erlöschen der Garantie.
Ein einwandfreier Zustand des Fahrzeugs ist Grundvoraussetzung für jede Leistungssteigerung.
Erreicht das Fahrzeug seine Serienleistung nicht, kann auch die Leistungssteigerung nicht ihren vollen Wert entfalten.

Unsere Leistungsangaben beziehen sich immer auf die reine Motorleistung des Verbrennungsmotors.
Systemleistungen bei Hybrid- oder Mild-Hybridfahrzeugen sind nicht angegeben.

Alle Leistungsangaben sind in metrischen Werten angegeben. 1 kW = 1.3596 PS.

Unsere Leistungssteigerungen werden von professionellem Fachpersonal entwickelt und sind auf optimale Leistung und Haltbarkeit ausgelegt.
Das Ziel unserer Entwicklungen ist es, nicht nur eine Mehrleistung zu erhalten, sondern diese auch standfest und materialschonend zu entwickeln.
Trotzdem kann sich durch die höhere Leistung des Fahrzeugs die Belastung aller Bauteile erhöhen und somit auch der natürliche Verschleiß ansteigen.
Dies ist kein Problem, wenn die regelmäßigen Serviceintervalle des Fahrzeugs eingehalten werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Leistungssteigerung – OM651 – 100 kW (136 PS) | 300 Nm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert